3 Tipps gegen Nackenverspannungen

Nackenverspannungen kennt wohl jeder von uns.Wir sitzen stundenlang vorm Computer, die Augen ermüden, die Schultern hochgezogen und die Sitzhaltung lässt auch zu wünschen übrig. Und Wir Frauen hängen uns zu allem Überfluss auch noch zentnerschwere Taschen über die Schultern. All dieses Szenarien inklusive das ständige „Aufs Handy oder Tablet schauen“…

weiterlesen:

Der Rücken – das Zentrum deines Lebens

Im Rahmen des Blogmomentums von Markus Cerenak definiere ich heute mal mein Nischenthema (der Rücken) aus unserem ganzheitlichen Ansatz „Gesundheit lenkt Energie“. Der Rücken – das Zentrum deines Lebens Oftmals erinnern wir uns erst an unseren Rücken, wenn er sich durch Schmerzen oder Verspannungen meldet. Und auch dann nehmen wir…

weiterlesen:

News: Onlinekongress in Planung

Ich bin so aufgeregt, weil wir unseren ersten Onlinekongress planen. Und deshalb ist es hier auf der Seite auch sehr still geworden. Wir haben uns lange überlegt, ob wir diesen Schritt gehen möchten, da ja momentan sehr sehr viele Onlinekongress stattfinden und entstehen. Und wir haben uns dafür entschieden. Parallel…

weiterlesen:

VeggiKochevent: Gemüsespaghetti mit Tomatensuppe

Und hier habe ich im Rahmen des VeggiKochevents noch ein Rezept, welches super gesund ist und zudem deinen Rücken stärkt.  Deshalb liebe ich auch solche Blogparaden. Denn bisher habe ich meine Rezepte ja sehr sporadisch veröffentlicht auch wenn ich es mir immer wieder vorgenommen habe. Doch dieses Thema steht auf…

weiterlesen:

Blogparade: Zucchini-Tomaten-Suppe für eine gesunden Rücken

Zur Zeit ist Flexibilität und Ideenreichtum gefragt. Denn momentan haben Zucchini und Tomaten Hochsaison. Da kommt doch die Blogparade von www.diekleingärtner.de gerade recht.  Deshalb möchte ich auch mein Rezept einreichen  ;-). Zucchini-Tomaten-Suppe für einen gesunden Rücken Zutaten: 2 kleine Zucchini, 300g Tomaten, 2 getrocknete Tomaten, 20 g Tomatenmark, 1 EL Mandelmus,…

weiterlesen:

Iss dich frei Revolution –

Amalie und Tobias veranstalten vom 16.-25. September 2016 den Onlinekongress „Iss dich frei Revolution“. Beide haben einen langen Leidensweg mit Allergien, Nahrungsmittelunvertäglichkeiten und Darmproblemen. Irgendwann haben sie die Reißleine gezogen und ihre Ernährung komplett umgestellt. Dadurch sind alle Ihre Allergien und Unverträglichkeiten verschwunden. Nun möchten sie mit ihrem Kongress zeigen, dass…

weiterlesen: